Faustball - die Sportart der Zukunft ?

Lange mussten sie warten, aber jetzt endlich ist es soweit.
Das Training findet in den Wintermonaten nicht mehr am Sonntag statt und die Kirchgänger der Faustballabteilung sind ebenfalls hochzufrieden. Zu verdanken hat man dies jedoch einem Umstand über den man in einem der nächsten Stadtanzeiger lesen wird.

Natürlich möchte sich die Abteilung mit der neuen Trainingszeit ein wenig ins positive Licht rücken und sich vorstellen.
Abteilungsleiter: Axel Goppelsröder
Aktive Spieler: zur Zeit ca. 20 im Alter von 16 bis 70 Jahren
?úbungsleiter: Axel Goppelsröder (Senioren) und Egon Goppelsröder (Jugend)

Bisherige Erfolge wie Internationaler Schweizer Meister, 10.Platz bei den deutschen Meisterschaften und 3. Gaumeister der Hallenrunde 2000/2001 können sich schon sehen lassen.

Schnuppern können ausnahmslos alle, egal welchen Alters.
Weitere Ansprechpartner sind Michael Goppelsröder und Meinrad Herr.
Die Abteilung spielt aber nicht nur Faustball auch Grillfeste, Jahresabschlüsse oder Vatertagstouren gehören zu ihrem Programm.
Lust bekommen, dann nichts wie hin, Sonntag 9.30 - 11.30 Uhr in der Sporthalle Philippsburg!
Oder wollen sie nicht zur Zukunft der Faustballer beitragen!

Wolfgang Steiner