Angebot Rehasport-Orthopädie
Gruppengröße:
bis 15 Personen

Indikationsbereich:
Sport mit Wirbelsäulenschäden
Sport bei Osteoporose
Sport mit Endoprothesen
Gelenkschäden

Qualifizierte Übungsleiter:
Steffen Wolff
Ort:
TV Heim (gegenüber der Feuerwehr)

Dienstag von 17:15 - 18:00 Uhr
Donnerstag von 12:20 - 13:30 Uhr
Terminabsprache:
Geschäftsstelle:
Turnverein 1891 Philippsburg e.V.
Schwarzwaldstraße 53
76661 Philippsburg
bei Frau Ulrike Doll Tel. Nr.07256/939553
Mail: tv-philippsburg@web.de


Was müssen Sie tun?

Ihr behandelnder Arzt verordnet anhand des Krankheitsbildes den Rehasport

Das Formblatt 56 wird ausgefüllt.

Dieses ausgefüllte Formblatt übergeben Sie Ihrer Krankenkasse und lassen sich die Kostenübernahme bestätigen (Genehmigung)

Mit dieser genehmigten Verordnung kommen Sie zu unserer Rehasportgruppe oder rufen Sie bei der Geschäftsstelle zwecks Terminabsprache an.

Es entstehen keinerlei Kosten für Sie.
Die Abrechnung erfolgt über uns und Ihrer Krankenkasse.


Ziele des Rehabilitationssports

Rehabilitationssport hat das Ziel, Ihre Ausdauer und Kraft, Koordination und Flexibilität zu verbessern, Ihr Selbstbewusstsein, zu stärken und Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten.

Hilfe zur Selbsthilfe hat das Ziel, Ihre eigene Verantwortlichkeit für Ihre Gesundheit zu stärken und Sie zum langfristigen, selbstständigen und eigenverantwortlichen Bewegungstraining zu motivieren.

Was erwartet Sie in einer Rehabilitationssportgruppe

In der Sportgruppe finden Sie Menschen, die ähnlich wie Sie von einer Einschränkung betroffen sind. Neben dem gemeinsamen Sporttreiben ist auch der Austausch mit anderen ein wichtiges Element des Rehabilitationssports.


Zertifikat

Die Rehasportgruppe vom TV Philippsburg ist vom Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. anerkannt und zertifiziert.

Das angegebene Rehabilitationssportangebot wird gemäß der Rahmenvereinbarung über den Rehabilitationssport und das Funktionstraining auf der Grundlage des §44 SGB IX anerkannt.

Der TV Philippsburg erfüllt mit diesem Angebot die Qualitätsstandards für die Durchführung von Rehabilitationssport und verpflichtet sich, diese auch zukünftig zu gewährleisten.